2.5D Fräsen

Der beste und einfachst Weg, perfekte CNC-Programme für 2.5D Bearbeitungen zu erzeugen!

Die völlig einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, nahtlos in Inventor Autodesk integriert und gepaart mit der neuesten Werkzeugbahn-Technologie ist der schnellste und einfachste Weg zur Erzeugung von 2.5D Fräsbearbeitungen.

Das 2.5D Modul bietet dabei eine einfache Bearbeitung von Teilen, Baugruppen und Skizzen für die Definition Ihrer CNC-Bearbeitungsjobs sowie die schnelle Platzierung von Spannmitteln und weiteren Komponenten für eine vollständige Simulation und Kontrolle der Bearbeitungen auf der CNC-Maschine .

Das Beste aus zwei Welten: Volle interaktive Kontrolle + Feature-Erkennung

SolidCAM bietet sowohl interaktive wie auch automatische 2.5 D Fräsjobs auf dem Autodesk Modell. InventorCAM wurde nicht nur für fortgeschrittene Anwender sondern auch für CAM-Anfänger entwickelt. Diese haben die Wahl zwischen einer automatischen Taschen- und Bohrungserkennung und der vollständig manuell definierten Auswahl von Geometrien, Schnittparametern und Bearbeitungsstrategien.

Interaktive 2.5D Fäsjobs

Neben den 2.5D Standardstrategien Profil, Tasche und Bohren, finden sich in InventorCAM folgende Optionen:

  • Optionen für die Modifizierung von Geometrieketten (Abstand, Kürzen, Verlängern etc.). Ohne Änderung am CAD-Modell können so Fertigungsgeometrien verändert werden
  • Automatische Restmaterialbearbeitung zum Entfernen überschüssigen Materials nach der Bearbeitung mit zu großen Werkzeugen
  • Anfasen entlang der Geometrie, die zuvor im Profiloder Taschenjob verwendet wurde
  • Gewindefräsjob für die Bearbeitung von standard Innen- und Außengewinden
  • Spezieller Nutfräs-Job für die vereinfachte Programmierung von seitlichen T-Nuten mit einem T-Nutfräser
  • Textgravuren auf ebenen oder gewölbten Flächen sowie Gravieren mehrzeiliger Texte entlang einer Mittellinie

 

  • Bearbeitung abgewickelter Geometrien um die Rotationsachse, wobei lineare Bewegungen in Rotationsbewegungen umgewandelt werden

Bohrungserkennung

Dieser Job sucht automatisch alle Bohrungen eines Volumenmodells und teilt sie in Gruppen ein. Mit einem einzigen Bohrungserkennungsjob lassen sich Bohrungen auf unterschiedlichen Ebenen und mit unterschiedlichen Tiefen programmieren.

Taschenerkennung

Die Kombination des normalen Taschenjobs und der automatischen Featureerkennung sämtlicher Taschen auf allen Ebenen und Tiefen der Modelloberfläche heben die Leistungsstärke des InventorCAM Taschenjobs auf ein ganz neues Niveau.

 

Toolbox Zyklen

Die überaus nützlichen und komfortabel zu handhabenden Toolbox Zyklen stellen weitere Spezialjobs für Nuten, Ecken, Zapfen, Regelflächen etc. zur Verfügung.

Nächster Schritt...

Video zu diesem Thema

Array

Weitere Videos zu diesem Thema

2.5D Fräsen